Für die Welt, für das Leben: Literaturauswahl zu Natur-, Umwelt- und Klimaschutz

Im zeitlichen Umfeld des Internationalen Tages der Biodiversität am 22. Mai und des Tages der Umwelt am 5. Juni, präsentiert die Parlamentsbibliothek eine Literaturauswahl zum Themenkomplex Natur-, Umwelt- und Klimaschutz aus politischer, wirtschaftlicher, rechtlicher, historischer, literarischer, philosophischer und aktivistischer Perspektive. Die Frage der nachhaltigen Bewahrung der Natur, der Artenvielfalt, des Lebens an sich im Jetzt und für die Zukunft ist eine der zentralen, wenn nicht die zentrale Herausforderung, der sich die Weltgemeinschaft, einzelne Staaten und alle, die auf der Erde leben, zu stellen hat.

Dementsprechend breit ist der thematische Bogen der ausgewählten Bücher und Aufsätze, die zur begleitenden Lektüre für diese von den Vereinten Nationen initiierten jährlich bewusstseinsbildenden Ereignisse gedacht sind.


Literaturhinweise