Frauen in Politik und Gesellschaft

Die Stellung und Rolle der Frau, der Grad ihrer gerechten Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und die Anstrengungen, die in Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung und Recht, gesetzt werden, um diese zu erreichen, zu verbessern und gegebenenfalls zu verteidigen, können als eine der zentralen Kriterien gewertet werden, anhand derer der Entwicklungsstand eines Gemeinwesens gemessen werden kann. Gerade in Zeiten der Krise gilt es, ein wachsames Auge darauf zu haben, dass Errungenschaften, die mühsam und über lange Zeit erstritten und erkämpft werden mussten, partiell oder gar ganz preisgegeben werden und dass der Einsatz für das Erreichen und Bewahren dieser absoluten Grundbedingung für eine wirklich egalitäre Gesellschaft nicht im Geringsten verringert wird. Die Parlamentsbibliothek hat eine Literaturauswahl zusammengestellt, die sich der Materie aus verschiedenen Richtungen nähert.


Literaturhinweise

Arruzza, Cinzia: Feminismus für die 99% : ein Manifest – Berlin : Matthes & Seitz Berlin, 2020. – 107 Seiten. Signatur der Parlamentsbibliothek: 90.014. Bestellen Verlagsinformation

Bohrn Mena, Veronika: Leistungsklasse : wie Frauen uns unbedankt und unerkannt durch alle Krisen tragen – Wien : Verlag des Österreichischen Gewerkschaftsbundes GmbH, 2020. – 179 Seiten Signatur der Parlamentsbibliothek: 89.753 Bestellen Inhaltsverzeichnis Verlagsinformation

Criado-Perez, Caroline: Unsichtbare Frauen : wie eine von Daten beherrschte Welt die Hälfte der Bevölkerung ignoriert – München : btb, 2020. – 494 Seiten. Signatur der Parlamentsbibliothek: 89.110 Bestellen Inhaltsverzeichnis Verlagsinformation

Hausbichler, Beate: Der verkaufte Feminismus : wie aus einer politischen Bewegung ein profitables Label wurde- SalzburgWien : Residenz Verlag, 2021. – 219 Seiten Signatur der Parlamentsbibliothek: 90.016 Bestellen Inhaltsverzeichnis Verlagsinformation

Höhne, Benjamin: Frauen in Parteien und Parlamenten : innerparteiliche Hürden und Ansätze für Gleichstellungspolitik – Bonn : Bundeszentrale für Politische Bildung, 2020 In: Aus Politik und Zeitgeschichte . Bonn . 38 (2020), Seite 32-40. Bestellen Volltext

Hopf, Herbert: GlBG : Gleichbehandlung – Antidiskriminierung : Gleichbehandlungsgesetz, GBK/GAW-Gesetz, Behinderteneinstellungsgesetz (§§ 7a-7r) – 2. Auflage. – Wien : Manz, 2021. – 1035 Seiten. Signatur der Parlamentsbibliothek: 75.720,2.A Bestellen Verlagsinformation

Mayrhuber, Christine: The gender pension gap in Austria and Europe – Wien : ÖGfE, 2020. – 8 Seiten. – (ÖGfE Policy Brief ; 2020,14) Bestellen Volltext

Repnik, Ulrike (Hrsg.): Frauengesundheit und Corona : Sammelband des Wiener Programms für Frauengesundheit – Wien : Stadt Wien, 2020. – 285 Seiten. Signatur der Parlamentsbibliothek: I-9.748/1 Bestellen Volltext

Schipper, Mineke: Mythos Geschlecht : eine Weltgeschichte weiblicher Macht und Ohnmacht – Stuttgart : Klett-Cotta, 2020. – 351 Seiten. Signatur der Parlamentsbibliothek: 89.865 Bestellen Inhaltsverzeichnis Verlagsinformation

Seager, Joni: Der Frauenatlas : Ungleichheit verstehen: 164 Infografiken und Karten – München : Carl Hanser Verlag, 2020. – 207 Seiten. Signatur der Parlamentsbibliothek: 89.793 Bestellen Inhaltsverzeichnis Verlagsinformation

Tengg, Alexander: Die Sozialstruktur von Frauen im Österreichischen Nationalrat : eine Parlamentsstudie über weibliche Abgeordnete in der Zweiten Republik – Masterarbeit, Karl-Franzens-Universität Graz, 2020 – 101 Blätter. Signatur der Parlamentsbibliothek: 89.926 Bestellen Volltext

Zahradnik-Stanzel, Katharina Concepción: Das Geschlechterverhältnis im politischen System Österreichs – Wien : Böhlau, 2020. – In: Kritisches Handbuch der österreichischen Politik . 1. Auflage . Wien . Seite 135-162. Bestellen

Ziegerhofer, Anita: 100 Jahre Frauen im Bundesrat “… um in Hinkunft vom Staatsleben nicht ausgeschaltet zu werden.” – Wien : Ueberreuter, 2020. In: 100 Jahre Bundesrat. Seite 109-117. Bestellen