Datenschutzhinweis

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick, welche personenbezogenen Daten zu welchen Zwecken während des Besuchs der Fachinfoseite des Parlaments der Republik Österreich erhoben werden, was mit den Daten passiert, welche Rechte Sie haben und an wen Sie sich wenden können.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Newsletter

Um den angebotenen Newsletter der Fachinfoseite zu beziehen, können Sie sich über das entsprechende Formular anmelden. Dabei nutzen wir ein sogenanntes Double-Opt-In-Verfahren: Hier wird zunächst eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse gesendet, mit der Bitte um Bestätigung. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie den in der Bestätigungsmail enthaltenen Aktivierungslink anklicken. Wir verwenden Ihre  Daten ausschließlich für den Versand des Newsletters, der Informationen oder Angebote enthalten kann, aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Wir verwenden rapidmail, um unseren Newsletter zu versenden. Ihre Daten werden daher an die rapidmail GmbH in Deutschland übermittelt, die unsere Auftragsverarbeiterin ist. Dabei ist es der rapidmail GmbH untersagt, Ihre Daten für andere Zwecke als für den Versand des Newsletters zu nutzen. Eine Weitergabe oder ein Verkauf Ihrer Daten ist der rapidmail GmbH nicht erlaubt. rapidmail ist ein deutscher, zertifizierter Newsletter Software Anbieter, welcher sorgfältig gemäß den datenschutzrechtlichen Anforderungen der DSGVO und des DSG ausgewählt wurde.

Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten und deren Nutzung zum Newsletter-Versand jederzeit widerrufen, z.B. über den Abmelde-Link im Newsletter oder senden Sie uns ein E-mail an fachinfos@parlament.gv.at.

Cookies

Während Ihres Besuchs der Fachinfoseite werden so genannte Session-Cookies verwendet. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine eindeutige Unterscheidung der verschiedenen NutzerInnen ermöglichen. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht.

Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern: 

Webanalyse

Die Website https://fachinfos.parlament.gv.at benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe (Webanalyse). Matomo verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch die NutzerIn ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung der Website https://fachinfos.parlament.gv.at werden zu Zwecken der Nutzungsanalyse auf einem Server der Parlamentsdirektion ein Jahr lang gespeichert. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben. Die gespeicherte IP-Adresse der NutzerIn wird vor der weiteren Verarbeitung anonymisiert und im Originaldatenbestand nach 12 Monaten gelöscht. Diese Cookies werden nur mit Einwilligung der NutzerIn verwendet.

Sie haben die Möglichkeit zu verhindern, dass von Ihnen hier getätigte Aktionen analysiert und verknüpft werden. Dies wird Ihre Privatsphäre schützen, aber wird auch den Besitzer daran hindern, aus Ihren Aktionen zu lernen und die Bedienbarkeit für Sie und andere Benutzer zu verbessern.

 

Rechte

Bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie Widerspruch (Art. 15 bis 21 DSGVO).

Beruht die Rechtmäßigkeit einer Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die auf Basis der Einwilligung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgt ist, nicht berührt (Art. 7 Abs. 3 DSGVO).

In Angelegenheiten der Parlamentsverwaltung besteht ein Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde (§§ 24 ff. DSG).

 

Kontakt

Bitte wenden Sie sich in den erwähnten Angelegenheiten sowie für allfällige weitere Fragen an die E-Mail-Adresse: oeffentlichesrecht@parlament.gv.at. Wenn Sie Ihre Datenschutzrechte geltend machen wollen, legen Sie bitte einen geeigneten Identitätsnachweis bei.

Für den Bereich der Parlamentsverwaltung wurden eine Datenschutzbeauftragte sowie stellvertretende Datenschutzbeauftragte ernannt, die wie folgt erreichbar sind:

Datenschutzbeauftragte der Parlamentsdirektion

Dr. Karl Renner-Ring 3

1017 Wien

Tel: + 43 1 40110 -2699

E-Mail: datenschutzbeauftragte@parlament.gv.at

 

Datenschutzrechtlicher Verantwortlicher ist der Präsident des Nationalrates:

Präsident des Nationalrates

zH Parlamentsdirektor Dr. Harald Dossi

Parlament

Dr. Karl Renner-Ring 3

1017 Wien

Tel: + 43 1 40110 – 0