Steuerliche Berücksichtigung fiktiver Eigenkapitalzinsen

Die durchschnittliche Eigenkapitalquote von österreichischen Unternehmen ist im Vergleich zu Unternehmen in Ländern wie Belgien, Tschechien, Spanien oder Polen deutlich geringer. Als eine Möglichkeit, um diese Quote zu erhöhen, gilt die steuerliche Absetzbarkeit fiktiver Eigenkapitalzinsen …

Neuerscheinungen

Die Parlamentsbibliothek stellt Fachliteratur zu aktuellen Themen vor. Hinzugekommen sind Veröffentlichungen beispielsweise über Migration, Digitalisierung in der Verwaltung, Corona-Impfung…

International Journal of Parliamentary Studies

International Journal of Parliamentary Studies ist eine Fachzeitschrift, die die Auseinander­setzung mit Parlamenten stärken und erneuern möchte…

Änderung des Investitionsprämiengesetzes und des diesbezüglichen Vorbelastungsgesetzes

Anträge für die Investitionsprämie waren bis zum 28. Februar 2021 möglich. Weil das eingegangene Antragsvolumen mit 7,8 Mrd. EUR die derzeit maximal vorgesehenen Mittel von 3 Mrd. EUR übersteigt, ist für die Genehmigung aller Anträge eine Erhöhung der Mittel notwendig…

Kommentar zum Bundesverfassungsrecht

Die Bundesverfassung regelt die Grundlagen der Republik Österreich. Dazu gehören der Aufbau des Staates, die Gesetzgebung, politische und rechtliche Kontrolle, die Regeln für die Entscheidung von Konflikten …